Kursangebot - zielgruppengerecht und individuell

Betriebliche Sozialarbeit, Sozialpädagogische Beratung, Naturcoaching und vieles mehr...

Das Topthema Achtsamkeit verbindet 2500-jährige buddhistische Praxis mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt Wege auf, Schwierigkeiten im Umgang mit Stresssituationen zu meistern.

Ziel ist dabei immer im gegenwärtigen Moment, mit bewusster Aufmerksamkeit zu sein, ohne zu urteilen.

 

So kommt unser Geist zur Ruhe und wir können wieder Kraft schöpfen um die Herausforderungen des Lebens leichter zu meistern.

 

Nutzen Sie Ihre eigenen Ressourcen vollumfänglich, damit Sie Ihre Gesundheit erhalten oder wiedererlangen.

Achtsamkeits- und Meditationsübungen auf sozialpädagogischer Grundlage bilden das Herzstück unserer Arbeit im Stressmanagement und werden sinnvoll und gezielt erweitert durch Re-Naturpädagogik und naturtherapeutische Methoden (z.B. Meditatives Wandern, Waldbaden u.ä.)

Bei Stressbelastungen / zur Stressprophylaxe, bei (drohendem) Burnout, begleitend bei Depression oder chronischen Erkrankungen und in Umbruchsituationen des Lebens (Krisen, Sinnfindung, Orientierung in neuen Lebensabschnitten) bieten wir zielgruppengerechte und individuell zugeschnittene sozialpädagogische Beratung, Coachings und betreibliche Gesundheitsprohylaxe im Bereich Stressmanagement.

Natur & Achtsamkeit - Stressmanagement unterstützt hier wirkungsvoll und individuell Einzelpersonen und Gruppen (z.B. Firmenabteilungen)

Das Angebot umfasst neben Naturwanderungen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen auch Einzelsitzungen (Sozialpädagogische Beratung).

Insbesondere widmen wir uns dem Stressmanagement im betrieblichen Kontext, wofür wir Ihnen ein maßgeschneidertes Programm entwerfen.

 

Nachfolgend gelangen Sie direkt über die einzelnen Kategorien zum Angebot. Dort können Sie sich konkret über Umfang und Inhalte informieren.


Unser Angebot richtet sich an alle, die beruflich und privat unter Stress leiden oder einfach bewusster Leben möchten, die Ruhe, Gelassenheit und vor allem sich selbst wiederfinden wollen.

 

Achtsam zu sein bedeutet nicht nur eine Entspannungstechnik auszuüben, sondern in einen anderen Seins-Modus zu wechseln.

 

Egal, ob Sie in Ihrem Betrieb Maßnahmen zur Stressreduktion ergreifen möchten, gerne alleine in Einzelsitzungen, Einzelwanderungen oder Einzelmeditationen zur Ruhe finden möchten, ob Sie als Gruppe etwas über den richtigen Umgang mit Stress und belastenden Situationen im Beruf  erfahren, möchten:

Natur & Achtsamkeit hat das richtige Angebot für Sie. Gerne auch maßgeschneidert, wenn die Konfektion nicht passt...!

Christina M. Uhlmann steht auf einer Windrose

Wir vermitteln verschiedene Wege, um durch bewußtes Erleben der Natur und durch Achtsamkeit wieder mit sich selbst und der eigenen Mitte in Kontakt zu kommen und dadurch ruhiger und gelassener mit Stresssituationen umzugehen zu können.

 

Wir sind Gesundheitspartner der Initiative - Gesunder Betrieb (www.i-gb.de), sodass Sie unsere  Angebote von Ihrem Arbeitgeber bezuschusst bekommen, wenn dieser Firmenkunde der i-gb ist.

 

Insbesondere aber auch für Firmen und Unternehmen bieten wir maßgeschneiderte betriebliche Sozialarbeit an, wobei unser Hauptfokus auf der Stressreduktion liegt.

 

Bestimmen Sie Ihren Kurs neu!

 


Wenn Sie ein Angebot wünschen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Bei Interesse an Betrieblicher Sozialarbeit oder Gesundheitsprohylaxe, Beratung und Coaching bitte wir Sie um Kontaktaufnahme mit Christina M. Uhlmann per E-Mail oder Telefon. Gerne vereinbare ich dann mit Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch und erarbeite auf dieser Basis ein individuell auf Ihre Anforderungen, oder auf die Anforderungen Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenes Angebot.

 

Ob Gruppen- oder Einzelcoaching, gerne beantworte ich Ihre Fragen und nehme Ihre Buchung entgegen.

Konkret umfasst das Angebot folgende Leistungen.

Wichtig: Die Veranstaltungen ersetzen keine Therapie und/oder ärztliche Behandlung, sondern sind auf sozialpädagogischer Basis erarbeitet. Es wird keine Haftung für aus den Inhalten resultierende Folgen übernommen. Bei akuten psychischen Erkrankungen ist die Teilnahme ausgeschlossen.